Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.       Leistung

Die Katzenpension Luna (Sandra Vierling) verpflichtet sich die aufgenommene Katze in jeder Beziehung optimal zu versorgen und für Ihr Wohlbefinden Sorge zu tragen. ( u. a. umfassende Beaufsichtigung, katzengerechte Unterkunft und regelmäßige Mahlzeiten).

2.      Haftung

Die Katzenpension Luna übernimmt keine Garantie/Haftung für Leben und Gesundheit des Tieres während und nach dem Aufenthalt in der Pension.

Die Katzenpension Luna haftet grundsätzlich nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden. Dies gilt auch und insbesondere, sollte die Katze aus der Katzenpension Luna entlaufen.

3.      Zahlung

Die Zahlung des vereinbarten Gesamtbetrages wird am Tag der Abholung der Katze fällig.

4.      Stornogebühren

Bei Absage 4 bis 6 Wochen vor dem Ankunftstag (laut Vertrag) fallen Gebühren von 25 % des gesamten Arrangementspreis an.

Bei Absage 2 bis 4 Wochen vor dem Ankunftstag (laut Vertrag) fallen Gebühren von 50% des gesamten Arrangementspreis an.

Bei Absage 1 bis 2 Wochen vor dem Ankunftstag (laut Vertrag) fallen Gebühren von 80% des gesamten Arrangementspreis an.

Bei Absage bis 1 Woche vor dem Ankunftstag (laut Vertrag) fallen Gebühren von 100% des gesamten Arrangementspreis an.

Maßgebend für die Stornierungskosten ist der genannte Ankunftstag im Vertrag.

Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis spätestens 7 Wochen vor Aufnahme möglich.

 

5.      Reservierung/Buchung

a.     Reservierungen bestehen ab Anfragetag 7 Tage unverbindlich. Für eine verbindliche Buchung muss spätestens am 7. Werktag der unterschriebene Vertrag übermittelt sein, sonst ist die Reservierung für den reservierten Zeitraum wieder frei.

b.     Wird die Katze später als zum vereinbarten Termin abgegeben, so schuldet der Auftraggeber dennoch den vereinbarten Gesamtbetrag.

c.     Dies gilt auch, wenn Tage/Wochen der vereinbarten Zeit                  wegfallen.

6.      Krankheit

Die Katzenpension Luna wird bevollmächtigt, im Namen des Auftraggebers tierärztliche Behandlungsverträge für die auf dem Unterbringungsvertrag genannte Katze abzuschließen. Ob ein Tierarztbesuch angezeigt ist, beurteilt Katzenpension Luna nach eigenem freiem Ermessen. Der zeitliche Mehraufwand der Katzenpension Luna und anfallende Tierarztkosten sind vom Katzenbesitzer zu tragen.

Als ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte ist Sandra Vierling nach Absprache mit einem Tierarzt dazu berechtigt, Medikamente (auch in Form von Injektionen) zu verabreichen.

Die Katzenpension Luna kann erkrankte Katzen sowohl in Einzel- oder Quarantäneboxen als auch zum stationären Verbleib bei einem Tierarzt unterbringen. Ob eine derartige Unterbringung nötig ist, beurteilt Katzenpension Luna/Sandra Vierling nach eigenem freiem Ermessen.

7. Schlussbestimmungen

Änderungen dieser Vertragsbedingungen bedürfen der Schriftform.

Mit meiner Unterschrift des Unterbringungsvertrages, stimme ich den AGB`s zu.

 

 

Die Katzenpension ist vom:

10.08.20 -10.10.20*

&

  18.12.20 - 06.01.21

ausgebucht*!!!

 

Betriebsferien 2021

Sa.13.02.21-So.21.02.21

&

Sa.22.05.21-So.30.05.21

&

Sa.21.08.21-So.12.09.21

Bitte beachten Sie, dass während der Betriebsferien (Urlaub) auch das Büro nicht besetzt ist. Gesendete E-Mails können in diesem Zeitraum nicht bearbeitet werden oder verloren gehen.

Die Hausbetreuung ist aktuell bis 29.11.2020 ausgebucht.

Kontakt

Katzenpension Luna

Sandra Vierling

Triebstr. 3

68542 Heddesheim

 

Telefon: 06203 - 673 0 643

Mobil:    0162 - 799 0586

E-Mail: katzenpensionluna@web.de

 

 

 

Links:

tierschutzverzeichnis.de/

Katze gesucht - vermisst Suchseite

 

redagain.de/katerfindus/board.php

Katze gefunden -vermisst Suchseite